Ab nach Schweden!

Ab nach Schweden!

Die bisher eher unbekannten Entwickler „Sweden Design“ haben auf Flightsim.com eine kostenlose Umsetzung für Schweden und folgende Airports: Alleberg ESGC, Angelholm ESTA, Bokeberg ESFA, Borglanda ESMB, Emmaboda ESMA, Fagerhult ESMF, Falkoping ESGK, Feringe ESMG, Gavle ESSK, Halmstad ESMT, Hasslosa ESFH, Hoganas ESMH, Hudiksvall ESNH, Jonkoping ESGJ, Kalmar ESMQ, Knislinge ESFI, Kramfors-Solleftea ESNK, Kristianstad ESMK, Lidkoping ESGL, Ljusdal ESUL, Mockeln ESMU, Morup ESGF, Myran ESUH, Olanda ESMZ, Oresten ESGM, Oskarshamn ESMO, Pajala ESUP, Ranneslatt ESMC, Sandvik ESFS, Sjöbo ESMJ, Skovde ESGR, Sovde ESMI, Sundsvall ESNN, Tingsryd ESMW, Tomelilla ESTO, Varberg ESGV,…

BDO: Erste Bilder aus Lüttich!

BDO: Erste Bilder aus Lüttich!

BDO Aviation, bekannt u.a. durch ihre Bali Szenerie, hat auf Facebook ein paar erste Bilder ihres aktuellen Projektes veröffentlicht. Es handelt sich dabei um den 8 wichtigsten Frachtflughafen von Europa. Dies wird vorallem durch die dort mit einem wichtigen Drehkreuz ausgestatte TNT Airline. Am Flughafen Lüttich werden über 50 Frachtfluggesellschaften, darunter auch Kalitta oder El Al Cargo, umgeschlagen. Ausserdem fliegen 14 Passagierfluggesellschaften den belgischen Flughafen an. Nachdem 1996 der Vertrag mit TNT Airlines unterzeichnet wurde stieg das Frachtaufkommen von damaligen ~120.000 Tonnen auf 576.000 Tonnen (Jahr 2012) und verzeichnete 2011…

Angekündigt: Bali von Aerosoft

Angekündigt: Bali von Aerosoft

Im Forum von Aerosoft hieß es heute: „Bali Airport“. Der indonesische Flughafen auf der Halbinsel Bali zieht jährlich nicht nur bis zu 4 Millionen Touristen an, sondern auch immer mehr Airlines finden Interesse am Flughafen Denpasar. Nachdem bereits am 02.12.2015 BDOAviation eine Szenerie des Flughafens veröffentlichte, zieht es nun also Aerosoft, bzw A-Flight, nach Bali. Sie planen für ihre Umsetzung folgende Features: – Custom Ground Poly für Apron/Taxiway/Runway – ein detailliertes Modell des Terminals mit hoch auflösenden (2048) Texturen – Luftbild Gewährleistung von Flughafen und Umgebung – Direkte Umgebung mit indonesischen…

Released: Approaching Quito!

Released: Approaching Quito!

Aerosoft hat den ehemaligen Flughafen der Ecuadorianischen Hauptstadt Quito veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Umsetzung des am 19.2.2013 geschlossenem Flughafen (ICAO: SEQU) Gelegen mitten in der Stadt war er sehr kritisiert worden und wurde durch einen, weiter ausserhalb liegenden, neuen Flughafen ersetzt. Er diente mehrere Jahre als Drehkreuz für Fluggesellschaften wie LAN Ecuador und TAME oder AeroGal.           Aerosofts Umsetzung bietet folgende Features: Historisch genaues Modell des Flughafens und seiner Gebäude Besonders detailliertes Passagierterminalgebäude, sorgfältig nachgebaut anhand von Fotos des Flughafens aus Betriebszeiten Hochaufgelöste Bodentexturen im Vorfeld,…

Projekt lahmgelegt: Frankfurt von Flightbeam

Projekt lahmgelegt: Frankfurt von Flightbeam

Der Chef der amerikanischen Szenerientwickler „Flightbeam“ Mir hat im hauseigenem Forum die Nachricht verkündet, das das Projekt um den Flughafen Frankfurt auf unbestimmte Dauer pausiert wird. Grund dafür ist die gescheiterte Kooperation inklusive Flughafenbesichtigung mit der Fraport AG. Mir schrieb, das er ohne Flughafenbesichtigung keine authentische Szenerie erstellen kann und hat es eingestellt. Er ist weiterhin im Kontakt mit einigen Mitarbeitern am Flughafen Frankfurt um trotzdem eine Erlaubnis zu kriegen und das Projekt Frankfurt wieder aufnehmen zu können. Durch den Abbruch der Szenerie wird nun verstärkt an Minneapolis-Saint Paul entwickelt….

Ab nach Kharkiv! UKHH von Igor Babich

Ab nach Kharkiv! UKHH von Igor Babich

Igor Babich hat seine Umsetzung des ukrainischen Flughafens Kharkiv heute für FS2004 veröffentlicht. Der Flughafen liegt 12 Kilometer südlich von Charkiw, der zweitgrößten Stadt der Ukraine. Im Jahr 2012 konnten 501.500 Passagiere abgefertigt werden. Nachdem der Terminal im Jahr 2008-2011 umgebaut wurde, erhoffte man sich allerdings Passagierzahlen im Bereich von 800.000 Menschen jährlich. Flüge starten zu Zielen wie Wien, Baku, Hurghada, Antalya oder Istanbul, mit Fluggesellschaften wie Austrian, Charkiw Airlines oder Pegasus Airlines. Die Szenerie ist nicht offiziell für den FSX und Prepar3D erschienen, sondern sie bietet ausschliesslich Support für den…

Erstes Bild aus La Guardia

Erstes Bild aus La Guardia

Nachdem ImagineSim mit ihrer Roadmap verdeutlicht haben das der Verkehrsflughafen La Guardia ( LGA/KLGA ) entwickelt wird, gab es heute auf Facebook das erste Bild: Auf diesem Bild sieht man bereits erste Andeutungen einer Groundpoly sowie erste Bodentexturen. Entwickelt wird für den Microsoft Flightsimulator X und Prepar3D. Ob es eine FS9 Version gibt, ist nicht bekannt. Ein Releasedatum wurde noch nicht angegeben, aber man spekuliert vom 2. – 3. Quartal des Jahres 2016.  

Flight Sim Labs: Concorde & Airbus

Flight Sim Labs: Concorde & Airbus

Soeben hat Flight Sim Labs auf Facebook eine große Ankündigung gemacht: „Get ready..“ und als Anhang gab es ein Bild der Concorde mit dem Firmenschriftzug von Lockheed Martin’s Prepar3D. Wie lang es noch dauert bis der französisch-britische Klassiker veröffentlicht wird ist noch unklar. Nebenbei arbeitet Flight Sim Labs noch weiter an ihrem Langzeitbrenner, dem A320. Auch dort gab es ein Update in Form von eines Promovideos:  

Unerwartet: JustSim bringt Linz!

Unerwartet: JustSim bringt Linz!

Der Flughafen Linz Blaue Danube wurde für den Flugsimulator X und Prepar3D v2.5 sowie v3 veröffentlicht. Die Entwickler JustSim sind bereits durch ihre Umsetzung von Nizhny Novgorod bekannt geworden. Linz ist ihre 2. bzw. 3. Szenerie. Der in Österreich gelegene Flughafen besitzt eine 3000m lange Aspahltbahn sowie eine 15m x 15m große, ebenfalls alsphaltierte, Hubschrauberpiste. Im Jahr 2015 wurden 529.785 Passagiere und 45.985 Tonnen Luftfracht abgefertigt. Aktiv angeflogen wird der Flughafen an der Donau von Austrian, Czech Airlines, Lufthansa, Niki, Ryanair, Sunexpress sowie Tunisair, mit internationalen Zielen wie Frankfurt, Rhodos, Hurghada…

Paulo Ricardo – Rio de Janeiro 2015

Paulo Ricardo – Rio de Janeiro 2015

Paulo Ricardo veröffentlichte in seinem Blog die ersten Preview Bilder zu „Rio de Janerio 2015“ . Er schrieb, er entwickle eine neue Version mit vielen Gebieten welche es nicht in die Vorgängerversion geschafft hatten. Ausserdem lieferte er Previewbilder, wo er anmerkte, dass diese vom Anfang der Entwicklung sind und einem zeigen sollen, wie es sich alles entwickelt.