CaptainSim’s Bobby nun auf 1.0 Status

CaptainSim’s Bobby nun auf 1.0 Status

Die von Captain Sim in Entwicklung befindliche Boeing 737-100 bzw. -200 für den FSX, hat nun nach langer Zeit und etlichen Vorgängerversionen die das noch nicht fertige Produkt präsentieren sollten, den finalen Status erreicht. Die Retro 737, welche heute nur noch sehr selten im Luftverkehr zu finden ist, bekommt mit der Veröffentlichung des finalen Basis-Pack’s auch gleich wieder Zuwachs. Nämlich  auch die 737-200C, welche als Passagier- und Frachtmaschine dienen kann und eine 737-200F, diese wird ausschließlich als Frachtflugzeug genutzt, sind als Expansion-Pack zu erwerben. Voraussetzung ist jedoch das Basis Paket…

Zuwachs für die Captain737 – 737-200ADV

Zuwachs für die Captain737 – 737-200ADV

Für das bereits erhältliche, jedoch noch nicht zu 100% fertige Base-Pack der Captain737 gibt es bereits die nächste Erweiterung. Bei dieser ist es ebenfalls von Nöten das BasePack der 737 installiert zu haben. Die 737-200 ADV oder auch Advance genannt, ist eine baugleiche Version der Boeing 737-200, jedoch mit deutlich höherer Leistung, größerer Zuladung und das ganze kombiniert mit einer höheren Reichweite. Auch die Avionik wurde bei diesem Flugzeug auf den aktuellsten Stand der damaligen Technik gebracht. Das AddOn zum AddOn umfasst das Modell mit 24 HD Texturen, simulierte Passagiere…

FS2CREW PMDG 737 NGX-Service Pack 1 ist nun verfügbar

FS2CREW PMDG 737 NGX-Service Pack 1 ist nun verfügbar

Seit kurzem ist nun das Service Pack 1 für die FS2Crew-Erweiterung für die 737NGX von PMDG erschienen.  Nach dem Release wurden ein paar Bugs entdeckt, die nun mit diesem Update behoben werden. Um das Update zu installieren, muss man das Addon zuerst komplett entfernen und dann die neu heruntergeladene Version installieren. Mit dem FS2Crew Addon wird die NGX noch realistischer, so können Checklisten abgearbeitet werden oder sie gleich vom virtuellen Co-Piloten erledigen lassen. Dies geht sowohl über das typische Klicken auf verschiedene Knöpfe im Tool, wie auch durch die eigene…

Die Dritte im Bunde – 737-200 von MilViz

Die Dritte im Bunde – 737-200 von MilViz

Nachdem schon einige andere Hersteller die 737-200 in Angriff genommen haben, herrscht anscheinend ein regelrechter Run auf diese Maschine. Jahrelang vergessen, blüht die 737-200 nun wieder voll auf. Dies bereits in kürzester Zeit zum 3. Mal. Die hier präsentierten Screenshots stammen von der MilViz-Version, und geben uns einen Einblick in die inneren Werte der 737. Noch mehr Bilder gibt es auf der Facebook-Fanpage von MilViz. Wann das FSX-AddOn veröffentlicht wird ist noch nicht bekannt. Dieses Multi-Crew Cockpit spricht Bände. Hier wird geklotzt und nicht gekleckert. Quelle: MilViz

Angle of Attack mit neuem 737NGX Unterrichtsmaterial

Angle of Attack mit neuem 737NGX Unterrichtsmaterial

Chris Palmer von Angle of Attack, eine Onlineplattform welche es Flugsimulator-Piloten ermöglicht „Unterricht“ über Flugzeuge und Procedures zu nehmen, geht nun weiter mit der 737NGX ins Gericht. Nach einigen veröffentlichten Lernmaterial, darunter die Bedienung der APU (siehe Video) oder das TCAS, folgt nun ein sehr wichtiges Thema. Die Hydraulik der 737. In der Hydraulik-Stunde wird von Anfang an beschrieben wie die Systeme aufgebaut sind und welche Wirkung sie entfalten bzw. erzielen. Sollte nun das Interesse über so einen Lehrgang geweckt sein, unter www.flyaoamedia.com kann man jederzeit um $ 79,- Dollar…

Letztes Update vor V1.0 – CaptainSim 737

Letztes Update vor V1.0 – CaptainSim 737

Wie CaptainSim ankündigte, wird es bis zum Release der finalen Version der CS 737-200 kein Update mehr geben. Als letztes Update findet sich deshalb das 0.6 auf den Servern von CaptainSim ein. Dies behebt unter anderem auch die schon in Version 0.5 behobenen Fehler, wir berichteten HIER, und fügt wieder einige Neuerungen in die Boeing ein. So wurde zum Beispiel das 2D Autopilot-Panel und die einfahrbaren Landing-Lights eingefügt. Wer die 737-200 nach dem 23. März erworben hat, befindet sich bereits in Besitz der vielen Neuerungen, alle anderen müssen das Update…

Genug gewartet – FS2Crew für die NGX

Genug gewartet – FS2Crew für die NGX

Das lang- und heißersehnte Sprach- und Tastensteuerungssystem von FS2Crew ist nun endlich seit dem 9. März für die PMDG 737NGX erhältlich. Dabei gibt es zwei Pakete. Erstmal das große Paket, genannt „Captain´s Set“, welches die bereits erwähnte Funktion der Sprach- und Tasteneingabe enthält, sowie auch die 737NG Audio Ground School für Windows (Nähere Infos dazu gibt es HIER). Als zweite Variante kann auch das „Special Bundle Package“ erworben werden, dies beinhaltet alle Funktionen des „Captain´s Sets“ bis auf die Audio Ground School. Um die Version der Wahl in den heimischen…

CaptainSim 737-200 erhält das erste Update

CaptainSim 737-200 erhält das erste Update

Wie bereits der Headliner verrät, gibt es kurz nach dem Release der 737-200 von CaptainSim ein erstes Update mit der Versionsnummer 0.5. Die darin enthaltenen Veränderungen enthalten hauptsächlich Bugfixes. Die hörbaren und sichtbaren Veränderungen beschränken sich auf ein überarbeitetes Sound-Set der JT8D-Triebwerke und die besser am Boden sichtbaren Roll- und Landescheinwerfer. Um den Patch herunterladen zu können, muss man bei CaptainSim seine FSX-Version der 737-200 registrieren. Erst dann findet man das Update unter seinen gekauften Produkten unter dem Register 737 Captain. Die genaue Liste aller 46 Veränderungen und die Anleitung…

Just Flight 737 Professional – Demo veröffentlicht

Just Flight 737 Professional – Demo veröffentlicht

Die bereits veröffentlichte 737 Professional von Just Flight, welche die Boeing 737-200 exklusiv für den FSX beinhaltet, ist nun auch als Demo verfügbar. Die Demo-Version umfasst das komplette, funktionsfähige Flugzeug wie es auch in der Donwload-oder Boxed Version vertrieben wird. Zudem beinhaltet ist in dem 74MB großen Download der Testversion eine Western Airlines-Bemalung und das 116 Seiten fassende Manual der Boeing 737-200 in Deutsch und Englisch. Einziger Wermutstropfen der Demo wäre allerdings, dass das Flugzeug wie auch schon bei der DC-6B nur bis zu einer Höhe von 1300 Fuß über…