A.I. Traffic Editor von Christopher Flordeliza

A.I. Traffic Editor von Christopher Flordeliza

Der Entwickler Christopher Flordeliza hat heute auf Avsim.com sein Tool A.I. Traffic Editor veröffentlicht. In der Dateibeschreibung heißt es: A.I. Traffic tool is created to provide a way for the average flight simulator players to be able to utilize the Traffic Builder SDK included with Microsoft Flight Simutor X. The tool’s main functionality is to create A.I. Traffic that uses all aircraft textures present in the user’s FSX directory. The tool requires MS FSX and SDK. Download

Maun Airport

Maun Airport

Auf der Entwicklerplattform FSDevelopers wurden erste Bilder einer kommenden Szenerie des Maun Airports gezeigt. Der Entwickler kündigte bereits weitere Bilder an, allerdings keine Veröffentlichungsdaten.

Drzewiecki Design im Angebot

Drzewiecki Design im Angebot

Zum Release der Polish Airports v2 haben die Entwickler der Addonschmiede sich dazu entschlossen Rabatte auf ihre Produkte zu geben. Daher sind im simMarket derzeitig die folgenden Produkte der Designer reduziert: DRZEWIECKI DESIGN – WARSAW AIRPORTS 2009: EPBC BABICE X DRZEWIECKI DESIGN – POLISH AIRPORTS VOL. 1 V2 FSX DRZEWIECKI DESIGN – WARSAW AIRPORTS 2009: EPMO MODLIN X DRZEWIECKI DESIGN – WARSAW AIRPORTS 2009: EPMO MODLIN V2 DRZEWIECKI DESIGN – POLISH AIRPORTS VOL. 1 V2 FS2004 DRZEWIECKI DESIGN – WARSAW AIRPORTS 2009: EPBC BABICE DRZEWIECKI DESIGN – POLISH AIRPORTS VOL.2…

Polnische Flughäfen für den FS2004

Polnische Flughäfen für den FS2004

Die Entwickler von Drzewiecki Design haben die Version 2 ihrer Polish Airport unter dem Namen „POLISH AIRPORTS VOL.2 V2 FS2004“ auf simMarket.com veröffentlicht, wo auch schon die Version 2 dieser Szenerie-Sammlung erschienen ist. Die Szenerien sind allesamt FS2004 ONLY!

Paris in High Definition

Paris in High Definition

Die Entwickler der Bekannten Softwareschmiede France VFR haben sich jetzt der Hauptstadt Frankreichs angenommen. Sie haben Paris mit einer Texturauflösung von 1m/Pixel und LOD11 umgesetzt. Paris macht damit den Start einer kommenden Reihe von France VFR. Wer interessiert ist kann sich die Szenerie für knapp 18€ in den hauseigenen Flugsimulator X holen.