OpenVFR: Mehr entdecken im Sichtflug

OpenVFR: Mehr entdecken im Sichtflug

OpenVFR ist ein zweiköpfiges Team von Flugsimulator-Enthusiasten, die sich vorgenommen haben den Flight Simulator X im Bereich VFR-Navigation zu optimieren und zu verbessern. Zur Erinnerung: Bei allen Flügen, die unter Visual Flight Rules (VFR), auf Deutsch Sichtflugregeln, durchgeführt werden, muss der Pilot eigenständig die Lage seines Flugzeugs beurteilen können. Deswegen ist er auf verschiedene Anhaltspunkte außerhalb seines  Flugzeuges angewiesen. Wer schon einmal eine bestimmte Sehenswürdigkeit, den Verlauf einer bestimmten Straße oder aber auch einen See oder Fluss im Flight Simulator X gesucht hat, weiß, dass die Suche in mindesten 90…

Back to the roots – Philadelphia International Freeware

Back to the roots – Philadelphia International Freeware

Philadelphia im 18. Jahrhundert: Grundsteinlegung der amerikanischen Geschichte. Hier wurden am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeitserklärung und 11 Jahre später die Verfassung besiegelt & verkündet. Dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten stand nun nichts mehr im Weg. Im 21. Jahrhundert liegt die einstige Hauptstadt nur noch auf Platz Sechs der größten amerikanischen Städte, was das Designer-Team Skysunjet allerdings nicht an der Umsetzung des Philadelphia International Airports hindern konnte. Schnallen Sie sich an!

Morgenröte am Flusi-Himmel: der aeroflyFS von Ikarus

Morgenröte am Flusi-Himmel: der aeroflyFS von Ikarus

Der Aerofly von Ikarus ist als Modellflugsimulator ein fester Begriff. Mit dem aeroflyFS bringt das Unternehmen nun den ersten Realflug-Simulator heraus, der von der Flight!-Redaktion beim Hersteller exklusiv getestet wurde. Vieles spricht dafür, dass nun die Karten in der Branche neu gemischt werden. Einen realistischen Flugsimulator zu entwickeln, ist eine äußerst komplexe und zeitaufwändige Angelegenheit. Nicht nur wegen der steigenden Erwartungen der Kundschaft. Das Produkt soll visuell begeistern, bedienerfreundlich und für eine möglichst breite Zielgruppe ansprechend sein. Diese Quadratur des Kreises scheint den Schöpfern des aeroflyFS Dr. Thorsten Hans und…

Der nasse Traum jedes GA Piloten: Lancair 4P!

Der nasse Traum jedes GA Piloten: Lancair 4P!

Welcher General Aviation Pilot träumt nicht von der ultimativen Reisemaschine, die einen mit 250 kt von Zürich nach Gran Canaria ohne Zwischenlandung tragen kann, dies oberhalb der meisten Wettergeschehnisse, aber bitte ohne Sauserstoffrüssel. Interessanterweise gibt es eine solche Rakete, ein Produkt der amerikanischen Firma Lancair, welche seit vielen Jahren mit derartigen Extremflugzeugen von sich reden macht.

Going Down Under – Cairns Intl. Airport

Going Down Under – Cairns Intl. Airport

Es ist heiß. Als wir unseren Van auf dem Parkplatz nahe des General Aviation Terminals abstellen, um die letzten Meter zu unserer Cessna C340 zu Fuß zu bestreiten, erschlägt uns das schwüle Wetter fast. Das Thermometer im Wagen zeigt 34° C bei tropischen Verhältnissen. Kein Wunder – es ist April, der Sommer hat die tropische Region Australiens noch voll im Griff. Geplant ist ein Tagesausflug nach Townsville, Queensland, der nächstgrößeren Stadt von Cairns. Die bezaubernde Landschaft, die in der Ferne langsam im Dunst verschwindet, verspricht uns einen wortwörtlichen Höllentrip Richtung…