Auf geht´s in den Süden der USA : Oklahoma City von RF Scenerybuilding : released

Review des Will Rogers Airport in Oklahoma City

Entwickler: RF Scenerybuilding

Die Fakten:

Der Will Rogers World Airport ICAO Code: KOKC) ist der wichtigste zivile Flughafen in Oklahoma City, und liegt sechs Meilen vom Stadtzentrum entfernt.

Der Flughafen wurde zu Ehren des Komikers und legendären Cowboys Will Rogers benannt, der bei einem Flugzeug-Zusammenstoß ums Leben kam.

Im Jahre 2016 wurde der Flughafen von knapp 3,72 Millionen Passagieren benutzt, was ihn zum wichtigsten Flughafen bei der Personenbeförderung in Oklahoma macht.

Szeneriefeatures:

  • Individuelle Airport Gebäude
  • Riesige Flächenabdeckung mit Gebäuden, Autogen
  • Selbsterstellte Rampen und Fahrzeuge
  • Individuell erstellte Landebahn – Beleuchtung
  • 3D Leuchmasten Beleuchtung und Taxiway Lichter.
  • Glass Effekte der Flughafenfenster, Flugzeuggefährte und Schilder
  • Pseudo shadows.
  • Boden Polygone gemacht unter den Vorraussetzungen des SDK Prepad 3D
  • Farben Landklassen gemacht für die Farben Gamut FTX ORBX GLOBAL Welt Texturen (Basis installation)
  • Optional : File adaptation landclass without the use of „ORBX FTX Global openLC North America“
  • Optional : Dynamic reflection glasses the main terminal in P3Dv3,P3Dv4
  • Optional : Dynamic lighting in P3Dv4
  • Straßenverkehr.
  • automatischer Jahreszeitenwechsel
  • Bodentexturen in der Szenerie – 2048
  • Attention: for version P3Dv2,P3Dv3 and P3Dv4 is required to be installed SODE module.
  • (Note:Jetways static in scenery)
  • Version for FSX/P3Dv2/P3Dv3/P3Dv4
  • Screenshots wurden gemacht unter FTX ORBX GLOBAL + Orbx FTX Trees HD

 

In medias res:

Diesmal wagt sich die russische Entwicklerfirma RF Scenerybuilding in den Süden Amerikas ins „rote Territorium „Oklahoma City“. Zuletzt zeichneten sie sich für eine schöne Anzahl an Destinationen in Europa, vermehrt Süd Europa. Und ich muss sagen, bisher waren es immer wieder komplett, fehlerfreie Szenerien mit viel Liebe und Authentizitätsgefühl erstellt. Auch RF Scenerybuilding hat es mit ein wenig VErspätung, aber doch geschafft ihre ganzen Szenerien für den Prepar3d V4 kompatibel zu machen. Aber genug der Worte:

 

von oben ersichtlich, KOKC hat 3 Lande-Startbahnen zur Verfügung + eine knapp 1km lange zusätzliche Bahn, die wird vor allem von der NAtionalgarde, die hier auch unter anderem stationiert ist, genutzt und auch von GA Flügen.

Southwest und Continental geben sich am Will Rogers World Airport ein Stell dich ein – wunderbar konstruiert, die Terminals mit Glass- Effekten – auch die Bodentexturen am Apron ist sehr gelungen, ein rötlicher Stich beweist uns, dass wir hier im Land des roten Mannes sind. Dazu kommen noch SODE Funktionalität der Jetways – echt Top!

Was da passiert ist, frag ich mich selbst, so darf das auf jeden fall nicht sein… oder etwa doch ?

Grad abgehoben mit der Triple Seven von PMDG – absolut flüßiger Ablauf und tolle Performance, kein einziger Ruckler, weder beim Start noch beim low pass. In Punkto Performance absolut TOP!

Egal wo man hinsieht, man merkt, da wurde Zeit investiert , das betrifft nicht nur das Hauptareal am Airport, sondern auch die Nebengebäude und die Landschaft rund um Oklahoma City.

Die optionale Möglichkeit, Dynamic Reflections oder Dynamic Lighting zu aktivieren ist sehr gut, das wird vor allem User mit weniger guten Rechnern freuen.

Hier ein paar Impressionen des direkten Flughafengebäude:

 

Der Namensgeber des Airports, Western und Komikerstar „Will Rogers“

wunderschön die gläsernen Gebäude, mit tollem SPiegeleffekt – State of the Art!

Selbst auf kleine Details, wie die Straßenschilder wurde geachtet, auch die Parkgaragen sind sehr akkurat umgesetzt worden.

Was besonders schön heraussticht, die Autos sind sogar 3d modelliert, bei vielen Entwicklern, reicht ne Fototapete, hier nicht, Detailverliebtheit der höchsten Stufe.

Wie jeder größere US Flughafen ist auch hier eine Cargo Section und zwar von FedEX – auch wunderbar und 1:1 umgesetzt.

Genug des Tages – schauen wir uns die Performance in der Nacht an:

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, so darf man und soll man sich eine Szenerie bei Nacht unter Dynamischem Licht vorstellen, für mich tip top.

Hier noch 2 separate Screenshots vom Entwickler bezugnehmend auf das „Dynamic Lighting“:

Und zu guter letzt muss ich erwähnen, dass die Entwickler in diesem Projekt eine richtig große Fläche mit individuell erstellten und platzieren Autogen eingebaut haben, wie groß zeigt uns folgende skizze:

 

Fazit: 

Ich könnte noch dutzende Screenshots und Bilder posten, aber eines steht für mich fest, Will Rogers World Airport von RF Scenerybuilding ist ein erneuter Augenschmauß für uns virtuelle Piloten. In dieser Szenerie stimmt einfach alles, eine Komposition aus den besten und wichtigsten Elementen der derzeitigen Entwicklungsstufe; nämlich TOP Performance zum einen( 35fps mit PMDG 777, inkl. AS16&ASCA, FTX Global, FTX open LC & Vector, sowie Dynamic Lighting und Traffic 70%), wunderbar detailiert erbaute Gebäude, Vehikel, ein sehr realistisch aussehender Apron, genauso die Runways und Taxiways sehr authentisch. Ein wirklich sehr gelungener, schöner „state of the Art“ Airport. Ehrlich gesagt hatte ich auch nichts anderes erwartet, nachdem ich fast alle Szenerien von RF Scenerybuilding mein Eigen nenne und diese schon x-mal angeflogen bin. Nichts desto trotz toppen sie ihre bisherige Werke mit KOKC; ich fliege nicht viel in Nord Amerika, aber Entwickler wie RF Scenerybuilding schaffen es, dass mein Sammelsorium an US Airports immer mehr wächst. Danke!

Als kleine, aber sehr wichtige Information darf gesagt werden, dass RF Scenerybuilding all ihre Szenerien in einer neuen Prepar3d V4 Version releast haben, dieses sind auch bei simmarket zu erwerben, leider sind diese kostenpflichtig. Für € 6,- bekommt man die Upgrade Version für die V4 des Prepar3d.

Von mir gibt es 8,5 von 10 Punkten und eine absolute „Must -have“ Kaufempfehlung.

Lust bekommen?? dann holt euch die Szenerie (siehe unten):

Erhältlich bei: Simmarket

Entwickler: RF Scenerybuilding

Preis: € 24,-

Downloadgröße: ca. 292MB

Kompatibel mit: FSX or P3Dv2,P3Dv3,P3Dv4

 

Related posts