Review des zweitgrößten Flughafens England von UK2000

Review von Gatwick Extreme V4 / UK2000:

Version 4 steht nun schon dahinter, wir haben also schon 3mal eine überarbeitete Version bekommen, das ist meines Erachtens ein wichtiges Indiz für eine gute Szenerie, denn nur wenn ein virtueller Flughafen von Zeit zu Zeit, aber vor allem wenn in der Realität was passiert, dieses auch updatet. Genauso machen es Gary Summons rund um das Team von UK2000 – sie warten ihre Flughäfen und können so mit dem Lauf de Zeit mithalten.

Ich konnte nun schon einige Runden mit meiner Dash fliegen, die Performance ist gut, die Szenerie an sich sehr gelungen und mit viel Liebe kreiert.

Doch nun genug der Worte, ein paar Screenshots habe ich gemacht, um so ein Bild zu bekommen, also enjoy!!

ich schau mir immer wieder gern, einen Airport von oben an, denn hier kann man sehen, ob die Übergange gut getroffen wurden, ob die Farbgebung so ansprechend ist – hier bei Gatwick sieht alles top aus.

Gatwick, Home of Easy jet:-) kaum zu übersehen, UK2000 verwendet immer wieder gerne auch statische Flugzeuge, SODE gibt es bei dieser Szenerie leider nicht, aber gut, wenns nichts Schlimmeres gibt – Die Modellierung der Terminals, der Jetways sieht auf jeden Fall sehr gelungen aus.

Wir drehen uns in Richtung Abflugposition und wir sind ready … hier kann man wunderbar die 3D Approach Lichter sehen, für mich ein echter Augenschmauß

Auch auf die umgebende Vegetation des Airports hier die vielen Bäume, Sträucher und Wiesen wurde sehr viel Bedacht genommen, für mich machen UK2000 unter anderem die schönsten Vegetationsobjekte. Echt TOP!

die folgenden Bilder mache ich bei einem langsamen Fly – By und einer Platzrunde, ich denke die Bilder sprechen für sich..

hmm, was ist das? eine Fototapete als Parkfläche? – klar tangiert mich das als virtueller Pilot nicht besonders, da ich diese ja sowieso nicht zu Gesicht bekomme als Reviewer muss ich mir die Frage stellen, „gefällt mir das?“ – und ich muss ehrlich sagen Nein, dennoch ist dies kein gewichtiger Minuspunkt, weil es sich um eine Nebensache handelt, auf der anderen Seite, parken hier 1000e modellierte Autos leidet die Performance drunter.. nun gut.

Was UK2000 besonders beherrscht sind die Übergänge der Bodentexturen, wo bei vielen Szenerien, genau die Grünflächen zwischen den Betonflächen sehr matschig aussehen, punktet UK2000 mit viel Liebe zum Detail und mit einer scharfen Grünfläche – für mich persönlich echt super.

Soweit so gut am Tag … nun wirds finster im Herzen Londons…

Zum Abschluss für mich die Krönung, Gatwick bei Nacht, man sieht was für einen tollen Effekt und was für ein geiles Gesamtbild, die Dynamischen Lichter mit den Special Effects und dem Gesamtwerk  der Szenerie machen.

Fazit:

UK2000 glänzt erneut mit ihrer 4. Version von Gatwick Extreme und bringt den 2. größten Flughafens London auf den neuesten Stand der Technik. Die Szenerie brilliert mit sehr akuraten Modellierungen, scharfen Bodentexturen und tollen Lichteffekten. Auch der statische Traffic ist schön anzusehen. Ich empfehle vor allem einen Anflug bei Nacht, da man hier in den Genuß des Ganzen kommt. Die Performance ist gut aber nicht sehr gut, sie könnte evtl besser sein, aber gut das kommt auf viele Faktoren an. Von mir gibt es 8 von 10 Punkten und eine klare Kaufempfehlung. Ich hoffe, dass wir bald neue Szenerien von UK2000 bekommen in dieser Qualität.

 

Erhältlich :

bei Simmarket oder im hauseigenen UK2000 Webshop

Preis: € 19,32 oder Updatepreis für V3 Besitzer = € 12,48

Demoversion spielbar, wie gewohnt.

Kompatibel: FSX, FS2004, Prepar3D V1-4

 

Hier nochmal die Fakten zur Szenerie:

  • Full detail Buildings
  • Realistic Ground Markings
  • All Jetway
  • UK Runway markings
  • Stunning Night Effects
  • 3D Approach Lights
  • Hundreds of Airport Vehicles
  • Excellent Frame Rates
  • Unique Service Fleet#**
  • Animated Traffic**
  • Runway Wigwags
  • Full set of signs
  • Fencing
  • Static Aircraft
  • Manual and Options
  • Docking systems
  • Special ‚Effects‘
  • Improved runway lights
  • ‚Edge‘ blending
  • High resolution textures
  • Stand IDs

Related posts