REVIEW DIGITAL DESIGN LEIPZIG-HALLE

Es ist da! Lange haben wir darauf gewartet. Digital Design hat die Umsetzung von Leipzig/ Halle veröffentlicht. Ab sofort ist die Scenery für rund 25 Euro bei SimMarket erhältlich. Lohnen sich die 25 Euro und kann man die, wie gewohnt, hohe Qualität von Digital Design wieder erwarten? Das, und noch viel mehr, werden wir für euch im folgenden Beitrag herausfinden.

 

Der im Jahre 1927 eröffnete Flughafen Leipzig/ Halle verfügt über zwei Start- und Landebahnen. Beide sind 3600 Meter lang. Im Frachtbereich belegte der Airport den zweiten Platz nach Frankfurt am Main mit knapp 1,1 Millionen Tonnen im Jahr 2016. Frachtfluggesellschaften wie Aerologic und DHL sind hier beheimatet.

 

Wie gewohnt kann man eine 1A Digital Design Qualität erwarten. Alles wurde mit viel Liebe modelliert. Alle Texturen, von den Bodentexturen bis  hin zu den Gebäudetexturen, wurden sehr schön und scharf ausgearbeitet. Natürlich gibt es hier und da Texturen, die leicht verwaschen aussehen. Diese trüben allerdings auf keinster Weise das Gesamtbild des Flughafens. Außerdem sind diese Bereiche auch nicht aus dem Cockpit sichtbar. Aus diesem Grund ist das für uns vertretbar. Ein großer Pluspunkt sind nach unsere Meinung  die SODE animierten Jetways, die auf Anhieb super funktionieren. Leider ist das heute noch keine Selbstverständlichkeit.

Die Scheiben des Terminals sind durchsichtig, so dass man in die Gates hinein gucken kann. Leider sind diese ohne jegliche Inneneinrichtung, wodurch diese sehr leer wirkt. Damit sind wir beim Thema leer. Auch manche Stellen des Vorfeldes wirkt es etwas leer. Dafür sehen allerdings die Gebäude von außen super aus. Schöne Texturen, schöne Farben und sehr schön und fein modelliert. Dazu kommen die wahnsinnig gut aussehenden statischen Flugzeuge, die in hoher Zahl, sofern man sie eingeschaltet hat, am Airport stehen. Verschiedene Typen von Antonov und Airbus sind zu finden. Die fahrenden Züge und auch die durch den Airport verlaufende Autobahn mit den fahrenden Autos lockern die doch sehr weitläufige Scenery auf und machen den Flughafen lebendig.

 

Digital Design hat wieder in voller Länge gezeigt, was sie können. Aber sind wir mal ehrlich, wir haben auch nichts anderes erwartet. Schöne Texturen, super modellierte Gebäude und schöne Farben zeichnen diese Scenery aus. Lange musste man auf solch eine Umsetzung von Leipzig warten, aber es hat sich gelohnt. Bevor wir allerdings hier jetzt ellenlange Berichte schreiben, zeigen wir euch lieber noch ein paar Bilder direkt aus dem Flugsimulator. Viel Spaß!

 

Related posts