Wing Creation – Niigata Airport

Review von Wing Creation´s Niigata Airport

Niigata Airport (ICAO:RJSN) ist ein mittelgroßer Flughafen, in der Niigata Präfektur. Mit einer 2500m langen Lande- Startbahn fungiert der Niigata Flughafen als Regionales Drehkreuz für Japans Küste. Reguläre Linienflüge von Niigata aus nach Sapporo, Narita, Komaki, Osaka. Während internationale Charta Flüge nach Khabarovsk, Seoul, Shanghai gehen.

Highlights:

  • Unterstützt werden FSX SP2 and P3D V2.5
  • Realistische Modellierung basierend auf Feldaufnahmen (Stand:April. 2015)
  • Inklusive Niigata Stadt Gebäude
  • Landklasse und 5 Jahreszeiten Foto-Bodentexturen
  • Animierte Jetways
  • Saisonale  Kirschbäume (Sakura) Effekt
  • Hochauflösende Texturen
  • Nachttexturen und Lichter
  • Performancefreundlich

 

Von Oben:

Wie man von oben sieht verfügt Niigata Airport über 2 Pisten, Rwy 04/22, welche 1311m lang ist und Rwy 10/28 mit einer Länge von 2500m, die Haupt – Landebahn. Was mir total gut gefällt ist die Farbe der Runway Markierungen, diese ist in nem Organge gehalten – mal ne Abwechslung zu weiß/grau.

auf der linken Seite befindet sich die Air Force Base, die Gestaltung des Flughafenareals ist sehr gut gelungen, mit sehr hohem Detailgrad, vor allem die Straßen, welche bei vielen Mitstreitern meist ein Manko aufwerfen, sind ein glatter Eyecatch.

Das Fußballstadion von Chuo Ward wirkt etwas allein gelassen in dem Grün… jedoch sticht das Modell mit hochauflösenden Texturen hervor.

Markante Landstriche und Gebäude, welche stets akkurat umgesetzt werden, machen für mich eine komplette Szenerie aus.

Im Frachthafen gehen Millionen von Warengüter in alle Welt hinaus – die Schiffe sind derart hochdetailiert, dass man zweimal hinsehen muss…. echt toll!

Schön anzusehen, wie das Team von Wing Creation es versteht, perfekte 3D Modelle zu kreieren.

In Japan wird der Flughafenname ins Grün gemäht – ein schönes Detail, welches mich die ganze Wing Creation Session begleitet.

Am Hafen wird kräftig geschuftet, die Modelle sind absolut obere Liga – selbst die Kräne und die Frachtschiffe, da wurde liebevoll Hand angelegt und überlegt platziert.

Hier scheint es wirklich alles zu geben…. sogar ein Pferderennplatz ist da – kleines Detail am Rande, es wurde sogar eine Leinwand kreiert, wo eine Szene des Rennens abgebildet ist – wenn man dran vorbeifliegt, sieht das richtig chic aus.

Wing Creation hat schon bei ihren anderen Werken bewiesen, dass sie in Sachen Nachtlichter und Nachtbeleuchtung die Nase vorn haben – hier in Niigata, dito

Die Lichtmasten strahlen richtig viel Licht aufs Vorfeld – der Terminal und die Hangar sind auch tadellos beleuchtet.

Anflugbefeuerung auf japanisch – ich hab selten so spektakulär gebaute Anfluglicht – Gestänge gesehen, hier in Niigata ist es jetzt nicht so spektakulär wie an anderen japanischen Flughäfen, dennoch sieht man die Liebe zum Detail.

obiges gilt ebenso für Downtown Niigata und das Stadion – sind tolle Landmarker, um sich in der Nacht zu orientieren. So muss eine Szenerie bei Nacht funkeln… Super gemacht!

 

Mein Fazit:

Mit Niigata von Wing Creation Inc gelingt dem japanischen Entwicklerteam eine richtig gelungene und authentisch umgesetzte Realisierung des Flughafens Niigata. Von den nahezu perfekt modellierten 3D Objekten, den relativ scharfen Bodentexturen, welche schön harmonieren mit dem Flughafen Areal… bins hin zu der Performance bei Nacht, mit tollen Lichteffekten und einer realistischen Ausleuchtung des Flughafens. Für mich eine klare Kaufempfehlung mit 7,5 von 10 Punkten. Da Wing Creation Inc ihre Preise allesamt reduziert haben, kommt Niigata auf € 22,80 inkl. Mwst. – das ist ein verhältnismäßiger Preis für ein tolles Produkt.

 

Erhältlich : simmarket

Entwickler: Wing Creation Inc

Preis: € 22,80

Downloadgröße: 287MB

Versionen: FSX/Prepar3d

 

Besten Dank an Wing Creation Inc für das zur Verfügung stellen der Software.