Akesoft´s 2 für 1 – La Cerdanya Aerodrome & Lleida – Alguaire

Review des Aerodromes La Cerdanya von Akesoft

La Cerdanya Aerodrome (ICAO: LECD)  ist ein Flugplatz einer Katalanen Stadt der Alpen im Cerdanya Bezirk. Gegründet wurde er 1971 mit der Errichtung des inzwischen verdrängten Aero Club de la Cerdanya.

Das Aerodrome wuchs vor allem durch die Segelflug Aktivitäten des Zentrum „de Vol a Vela La Cerdanya“, welches später zu einer Sektion des Flugclubs Barcelona-Sabadell wurde.

Aufgrund seiner Lage und Schönheit ist es ein idealer Stützpunkt zum VFR Fliegen direkt in mitten der Pyrenäen und sehr nah am Flughafen “ La Seu d´Urgell.

Szeneriehighlights:

  • Die Szenerie passt sich perfekt in die Vegetaton und Umwelt an
  • Fotoreale Landtexturen für Tag und Nacht (50cm/Pixel)
  • Custom Mesh 5m Auflösung
  • Straßenverkehr
  • Boden Polygone mit hochauflösender Textur für Landebahn, Taxiway und Vorfeld
  • Landesübliche Vegetation
  • Animierte Hangar
  • Geräuschkulisse von Vögel, Hunde und nachts Zirpen in hoher Soundqualität (44.1Khz/16b)
  • Realistische Beleuchtung der Gebäude.
  • Animierter Vögeltraffic.
  • inklusive dem Dorf „Sanavastre“
  • Hohe Details
  • Frame freundlich

Außerdem kommt mit diesem Paket eine exklusive Version 2.0. des Flughafens Lleida Alguaire, auf den ich danach zu sprechen komme, aber erstmal schau ich mir das Aerodrome „La Cerdanya“ aus der Nähe an.

 

eine absolut großzügige Abdeckung hat hier Akesoft vorgenommen, man merkt den Übergang der fotorealen Texutren, welche von oben sehr scharf rüberkommen.

50cm pro Pixel, das ist ein sehr scharfer Wert für nen fotorealen Ground – also sieht echt gut aus…

Sehr beliebt ist das Aerodrom bei den Segelfliegern, diese nutzen die Landebahn 07/25 stetig und was gibt es Schöneres als bei klarer Sicht die Thermik der Pyrenäen ausnutzen….  Gleiches gilt auch für die Ballone.

So schön und beliebt in ganz Katalanien, dass hier das „Centre de Vol a Vela La Cerdanya“ entstanden ist – schön, dass das Team von Akesoft viel Wert auf Authentizität legt.

Während der Mann fliegt, können die Damen und Kinder Tennis spielen oder im Clubhaus den Tag beim Pool geniessen… sehr einladend.

Genügend Parkfläche ist auf jeden Fall gegeben, die 3D Modelle sind allesamt sehr gelungen, vor allem auch unter dem Licht der Tatsache, dass diese Szenerie schon über 3 jahre alt ist.

total cool und liebevoll sind hier die Schilder 1:1 vom realen Vorbild umgesetzt worden, das sind schöne Details, die absolut positiv ins Gewicht fallen.

Die Nachtbeleuchtung erfüllt ihr „Soll“, nämlich eine adäquate Beleuchtung der wichtigsten Landmarks und selbstverständlich des Aerodroms, Hangar, Parkplatz und Clubhaus erstrahlen ordentlich…

Die Beleuchtung der Landebahn, Taxiways sind auch sehr schön realisiert worden vor allem sind die Lichter volumetrisch.

 

Mein Fazit:

Akesoft hat mit „La Cerdanya“ alles richtig gemacht – es ist ein schmucker Flugplatz mit liebevollen Details, animierten Vögel, die man sogar hört. Die wichtigsten Gebäude, viele sind es ja nicht, sind akkurat modelliert worden und auch bei Nacht erkennt man alles, was man erkennen sollte. Dass bei einem kleinen Airfield wie diesem keinerlei Perfomanceprobleme versteht sich von selbst, doch sei dies der Vollständigkeit halber erwähnt. Es gibt im Grunde nichts zu meckern, besonders scharf texturiert sind die fotorealen Bodentexturen, das kriegen viele Entwickler 3,5 Jahre später nicht so gut hin. Freunde der General Aviation, des Segelfliegens und des Heli fliegens sind definitv die freudigen Abnehmer dieser tollen Szenerie des Teams von Akesoft. Der Preis von € 11,94 ist absolut top, dieser wäre sogar für „La Cerdanya“ allein gerechtfertigt, aber nein Akesoft packt noch eine Version 2.0 des Flughafens Lleida Alguire mit drauf. Diese Preispolitik ist absolut lobenswert und sollte auch von anderen Entwicklern geachtet werden. Von mir gibt es 8,5 von 10 Punkten und eine klare Kaufempfehlung.

 

Review des Flughafens „Lleida Alguaire“ von Akesoft:

Der Flughafen Lleida-Alguaire, (ICAO: LEDA) ist ein Flughafen in der katalanischen Gemeinde Alguaire nahe der Stadt Lleida in Spanien.

Der Flughafen wurde am 17. Januar 2010 eingeweiht und verfügt über ein Terminal und einen Tower mit einer Höhe von 61 Metern. Der ausschließlich für die zivile Nutzung gebaute und verwendete Flughafen wird derzeit nur noch von der spanischen Regionalfluggesellschaft Air Nostrum mit der Verbindung Palma angeflogen. Wie einige andere zu Beginn des 21. Jahrhunderts entstandene Flughäfen, wie zum Beispiel Ciudad Real oder Castelló, wird der Flughafen infolge der Bankenkrise jedoch kaum genutzt.

Der Flughafen Lleida Alguaire verfügt über eine Asphalt Start-Landebahn, diese misst 2500m – umgesetzt wurde diese bravorös, fantastisch die fotorealen Bodentexturen und man merkt kaum Übergänge… und das bei einer Szenerie die mehr als 3 Jahre alt ist, WOW!!

PAPI Lichter sind auch vorhanden, ich muss echt diese fotorealen Bodentexturen hochloben, besser gehts nicht, das sieht aus der Vogelperspektive aus wie bei Google Earth:-)

Vögel gibt es in Katalanien én masse – und irgendwie stört es auch nicht – bringt ein absolut tolles Airport Feeling mit.

Die Gebäude wurden sehr authentisch realisiert und auch der Parkplatz sieht recht ordentlich aus – immer wieder finde ich tolle Details, wie auch die Umzaunung des Flughafenareals, oder ein animierter Traktor der auf einem vis á vis der Landebahn liegenden Bauernhof seine Runden dreht….

Die Nachtbeleuchtung des Flughafens und des Areals fallen etwas spartanisch aus, doch ist das legitim im Lichte der Tatsache, dass dies auch dem realen Abbild entspricht.

 

Mein Gesamtfazit:

Akesoft beweist mit seinem Doppelpaket, „La Cerdanya“ und dem Flughafen „Lleida – Aluguaire“, dass auch Regionalflughäfen, selbst Airfields einen Charme haben und es verdienen, realisiert zu werden. Bei beiden Szenerien wirklich TOP sind die fotorealen Bodentexturen, die selbst in der heutigen Zeit seinesgleichen sucht. Die Gebäude entsprechen dem Standard von vor 3 Jahren und die Beleuchtung der beiden Flugplätze ist auch recht ordentlich. Ich darf eine klare Kaufempfehlung für diese beiden Airports aussprechen, nicht nur weil der Preis stimmt, nein, sie sind beide sehr liebevoll und gekonnt kreiert worden – Nur weiter so , Akesoft!

Vielen Dank an Akesoft dafür, dass Sie mir Ihre Szenerien zum testen überlassen haben.

Erhältlich bei: simmarket

Entwickler: Akesoft

Preis: € 11,97

Downloadgröße: 425MB

Versionen: FSX / und separat erhältlich für den FS 2004

 

 

 

Related posts