gamescom 2016 – aerosoft Stand

Auch dieses Jahr ist aerosoft wieder auf der gamescom vertreten. Mit Spielen wie dem Fernbus Simulator oder Notruf 112 – Die Feuerwehrsimulation wird Einblick in baldige Veröffentlichungen gewährt. Desweiteren ist der noch nicht veröffentlichte und noch relativ unbekannte Euro-Flugsimulator, einem einsteigerfreundlichen Flugsimulator  mit 9 Airports und 2 detaillierten Flugzeugen vertreten. Den Euro-Flugsimulator kann man mit einen HOTAS Warthog  und die restlichen 2 Spiele mit Tastatur respektive einem Lenkradsystem testen. Finden kann man den Stand der aerosoft GmbH in der Mitte von  Halle 10.1 bei Stand C40.

 

14046011_1861508744079666_2417468280847823990_n14045586_1860969924133548_4305554701170368350_n

Quelle: Facebook  

 

Wie bereits von Aerosoft und dem Entwicklerteam TML Studios des Flixbus Fernbus Simulator verkündet, ist es derzeit ( bis einschließlich Sonntag den 21.8 ) möglich, das man diesen auf der gamescom 2016 in Köln anspielen kann. Das Spiel, welches Fahrten durch das gesamte, virtuell 2000km große, Streckennetz der MeinFernbus Flixbus Gesellschaft für jedermann vor dem eigenem Computer realisiert enstand, in enger Kooperation. Vom Check In bis zum Check Out wird alles möglich sein. So muss man am Busbahnhof jedes Ticket der Fahrgäste einscannen, welche es entweder digital oder ausgedruckt vorweisen können. Während der Fahrt gibt es Haltestops, mit aus- sowie einsteigenden Passagieren, an Stationen wie zum Beispiel dem Frankfurter Flughafen oder einem anderen Busbahnhof in insgesamt 40 umgesetzten Städten. Es wird ausserdem möglich sein auch im tiefen Winter, Nachts und bei Schneefall zu fahren, denn: Es wird für dynamisches Wetter inkl. aller vier Jahreszeiten und Tag und Nacht Wechsel gesorgt. Ein wichtiges Detail auf Autobahnen sind Baustellen, Staus oder Unfälle, aber keine Angst: diese Details sind ebenfalls auf der Featureliste des Fernbus Simulator. Auch für die Modder wurde Spielraum geschaffen, denn durch diese können neue Lackierungen und Städte, aber auch komplett neue Strecken kreiert und veröffentlicht werden. Das erste Addon wird der Neoplan Skyliner sein. Der Release ist für den 25. August 2016 zu einem Preis von ca. 29,99€ auf Steam und im Fachhandel angesetzt.

FernbusSimulator_39FernbusSimulator_01FernbusSimulator_18
Die Feuerwehrsimulation „Notruf 112“ lässt sich ebenfalls als Pre-Release-Fassung bei aerosoft auf der diesjährigen gamescom anspielen . Man taucht in das Arbeitsleben eines Feuerwehrmannes in einer Großstadt ein. Genauer für die Berufsfeuerwehr Mülheim, welche das Vorbild dieser Feuerwehrsimulation bildet. Die Nähe zur Realität wird durch die Kooperation gestärkt und hat crenetic ermöglicht, die originalen Fahrzeuge, Feuerwache, uvm., detailliert zu entwickeln um für Authentizität und Wiedererkennung zu sorgen. Ein wichtiges Spielelement ist der gespielte Charakter. Dieser wird allerdings nicht auf einen Dienstgrad festgelegt, denn der Spieler kann ständig zwischen allen Positionen wechseln. Sollte man also von den ganzen Einsätzen in der direkten Feuerbekämpfung genug von haben, kann man auch zum Beispiel als Feuerwehr Pressevertreter weiterspielen. Für Abwechslung sorgen die verschiedenen Einsatzszenarien, wie zum Beispiel PKW- bzw. LKW-Unfälle, Brände in verschiedenen Etagen und Räumen – innen sowie aussen, Absperrungen oder geflutetete Keller, für welche unter anderem (Tank-)Löschfahrzeuge, Wechsellader uvm. benötigt werden. Die bespielte Stadt ist fiktiv und offen begehbar und befahrbar. Während der Einsatzfahrt ist ein simulierter Straßenverkehr gewährleistet. Geplant war der Release bereits für den 18. August, wurde jedoch aufgrund eines größeren Problem welches bei der Fluid Simulation auftrat, auf den 29.09.2016 verschoben. Die Fluid Simulation ist ein wichtiges Feature, von den Entwicklern crenetic als Kernfeature angegeben, und sorgt für die Darstellung von Feuer sowie Rauch.

 

Notruf112-DieFeuerwehrSimulation_ (5)Notruf112-DieFeuerwehrSimulation_ (9)Notruf112-DieFeuerwehrSimulation_ (8)

 

Neben dem Fernbus Simulator und der Feuerwehrsimulation ist aerosoft auch mit einem Flugsimulator auf der gamescom aufgelaufen. Der Euro-Flugsimulator wird als Einsteigersimulator angeboten und beworben, denn neben einer Beechcraft Baron ist lediglich ein Airbus A320 inkludiert, welcher in einem Karrieremodus erklärt wird. Neben dem Karrieremodus gibt es noch einen Tutorial Modus sowie (zufälligen) Freien-Flug-Modus. Insgesamt sind neben den 2 Flugzeugen noch 9 Flughafenszenerien enthalten: Antalya, Düsseldorf, Hamburg, Kos, London Heathrow, Nizza, Palma de Mallorca, Paris Orly sowie der schweizer Flughafen Zürich. Um die Karriere spannend und einladend zu gestalten wurden Achievements implementiert. Im Gegensatz zu den üblichen Flugsimulatoren gibt es originale Sprachaufnahmen von Funksprüchen aus den Cockpits sowie animierte Pilotenmodelle im Cockpit.  Für realistische Stimmung auf den 9 Flughäfen sorgen diverse Flughafenfahrzeuge. Als Releasedatum ist der 27.10.2016 auf der aerosoft-Seite vermerkt worden.

 

EuroFlugSimulator (1)EuroFlugSimulator (5)EuroFlugSimulator (7)EuroFlugSimulator (10)EuroFlugSimulator (12)

Related posts