Neues vom Aerosoft A330

An der Stelle, wo wir vor wenigen Wochen nur ein unfertiges Hauptfahrwerk sahen, steht jetzt ein voll modellierter A330 – Aerosoft steht scheinbar kurz vor dem Release des Flugzeugs, auch wenn sie sich nicht dazu äußerten. Da die Firma allerdings keinen Zugriff auf die Systeme des Airbus-Longhaulers hatten, wurden zum Erproben hier die Systeme des Aerosoft-A320 verbaut. Was bei letztgenannten fehlte – der Wingflex – wird hier höchstwahrscheinlich implementiert, da dieser beim A330aufgrund der höheren Spannweite verstärkt auftritt. Immer noch unklar ist jedoch, ob die „-200“-Variante oder die längere „-300“-Version in Mache ist. Das Flugzeug überzeugt bereits jetzt mit einem hochdetaillierten Fahrwerk und Rumpf bzw. Flächen. Ein offizielles Release-Date steht noch nicht fest.

post-43-0-49142600-1433241564-300x300

Related posts